hinter den kulissen billa plus

Hinter den Kulissen für Billa Plus

Bei der Filmproduktion der Fusionierung von Merkur zu Billa Plus wurde international gecastet. Auch spezielle Techniken kamen für den Filmdreh zum Einsatz. Die Wiener Filmproduktionsfirma Das R& gibt Einblicke in die spannenden Dreharbeiten. Wer war der Auftraggeber? Billa Plus ist der...
tell-awards-sheroes

Telly Awards – „The Alliance: #sheroes“ ist nominiert

Über 10.000 Einsendungen pro Jahr werden für diese Auszeichnung zuerst von einem Expertengremium unter die Lupe genommen. Jene Videokunstwerke, die das Fachpublikum überzeugen konnten, werden auf der Webseite der Telly Awards New York präsentiert. Danach kann von jedem auf dieser...
Kamermann

Das R& – Die Filmproduktionsfirma in Wien

Eine Filmproduktion aus Wien bringt dich deinem Ziel näher!! Du bist Unternehmer / Unternehmerin und auf der Suche nach einem Format, das dein Unternehmen, deine Produkte oder Dienstleistungen optimal präsentiert? Dann ist ein Werbefilm, in Wien oder in anderen österreichischen...

Von der Idee zur individuellen Filmproduktion

Die ersten Schritte einer Filmproduktion: Ob Kurzfilm oder Werbefilmproduktion für Website oder TV: Jede Filmproduktion in Wien durchläuft einen vielfach bewährten Workflow. Dieser beginnt mit der Entwicklung einer Film-Idee, die als Geschichte im Drehbuch festgehalten wird. Findet das Drehbuch die...

Der Werbefilm – Tipps für Unternehmer

Werbefilm und Filmproduktion – diese Tipps solltest du kennen!

Früher wurden Werbefilme, ob als kurzer Spot oder längere Version, vorrangig für TV und Kino produziert. Heute nutzen Unternehmen immer mehr zusätzliche Präsentationsformen wie YouTube und andere Social Media-Kanäle wie Facebook, Instagram oder TikTok, um ihre Produkte oder sich als Marke zu präsentieren.

Doch wie erreicht der Werbefilm sein Ziel und worauf solltest du bei der Filmproduktion achten?

Inhaltsverzeichnis

    Was ist ein Werbefilm?

    Der Werbefilm oder auch Werbespot zählt zu den klassischen Marketing-Instrumenten und präsentiert ein Produkt mit dem Ziel, die Kaufbereitschaft der Zuschauer und Zuschauerinnen zu erhöhen.

    Ein weiterer wichtiger Effekt ist die Erhöhung des Bekanntheitsgrades einzelner Produkte sowie der dahinterstehenden Marke. Dadurch erreicht ein professionell gestalteter Werbefilm einen nachhaltigen Effekt, der sich auch auf Folgeprodukte des Unternehmens positiv auswirkt.

    Ein typisches Merkmal einer erfolgreichen Werbung ist die einprägsame Geschichte, die der Film innerhalb einer kurzen Zeitspanne von 15 bis 50 Sekunden erzählt. Große Bedeutung erhält der emotionale Effekt. Denn er soll bei der Zielgruppe Zustimmung sowie das Bedürfnis wecken, ein Produkt zu besitzen oder Werte durch den Kauf eines Produkts zu unterstützen.

    Oft wird der Werbespot mit einem Imagefilm gleichgestellt. Allerdings unterscheiden sich diese beiden Filmtypen deutlich.

    • Fokus von Werbefilmen liegt auf Produkten
    • enthält kurze und prägnante Botschaften
    • Geschichte mit emotionalen Bildern und Sprache
    • Filmlänge zwischen 15 und 50 Sekunden

    Imagefilme präsentieren das Unternehmen sowie dessen Werte und dauern normal mehrere Minuten. Ein Imagefilm soll die positive Außenwahrnehmung von Unternehmen optimieren. Die Gestaltung hängt von den detaillierten Zielen ab und reicht von emotional bis zum Imagefilm mit Dokumentations-Charakter.

    Wann und wie soll ein Werbefilm produziert werden?

    Als verkaufsförderndes Instrument im klassischen Marketing soll der Film oder das Video als zielgerichtete Werbung die Zielgruppe überzeugen, das Produkt zu erwerben oder zumindest zu bewerben. Wann der Film produziert und eingesetzt wird, hängt von der Vertriebsstrategie des Unternehmens ab.

    Typische Anlässe für die Produktion eines Werbefilms können folgende Situationen sein:

    • Neueinführung eines Produktes
    • regelmäßige Kampagnen zur Optimierung des Bekanntheitsgrades
    • bereits auf dem Markt eingeführte und erfolgreiche Produkte oder Produktlinien zusätzlich pushen

    Der Zeitpunkt der Filmproduktion sowie der Veröffentlichung des Werbefilms auf verschiedensten Kanälen wie im TV, auf YouTube oder bei Facebook ergibt sich in vielen Unternehmen aus der strategischen Planung von Vertrieb und Marketing.

    Legst du Wert auf einen erfolgreichen und qualitativ hochwertigen Werbefilm, solltest du dich auf jeden Fall von einer erfahrenen Filmproduktionsfirma beraten lassen. Denn ein wirklich guter Werbefilm überzeugt mit seiner Story, prägt sich ein und animiert die Zielgruppe zum Kauf oder zur Empfehlung.

    Je umfangreicher diese Aktivitäten sind, umso effektiver und effizienter ist dein Werbefilm.

    Wie sind die Aufgaben bei einer Werbefilmproduktion verteilt?

    Der erste Kontakt ist ein allgemeines Beratungsgespräch mit den Kunden und Kundinnen, das wichtige Informationen als Entscheidungsgrundlage für oder gegen das Werbe-Video liefert. Daher ist auch in dieser Phase ausreichend Zeit wichtig.

    Sobald die Entscheidung für das Video gefallen ist, treffen sich Filmagentur und Kunden oder Kundinnen für das erste zielgerichtete Arbeitsgespräch. Da dies aufgrund der geplanten Aktivitäten viel Zeit erfordert, handelt es sich dabei im Idealfall um einen gemeinsamen Workshop. Du präsentierst deine Ziele und alle relevanten Informationen. Hast du bereits eigene Ideen zur inhaltlichen Gestaltung, stellst du diese dem Team von Das R& ebenfalls vor.

    Sobald deine Entscheidung für die Filmproduktion gefallen ist, startet der Produktionsprozess.

    Zuerst arbeitet das Team der Filmproduktionsfirma aus Wien gemeinsam mit dir verschiedenste Ideen aus und entwickelt daraus ein aussagekräftiges Konzept. Der nächste Schritt ist die Erstellung eines professionellen Drehbuchs. Sobald du dem Drehbuch zustimmst, beginnt die Produktionsphase der Filmproduktion.

    Das R& organisiert alle für die Filmproduktion erforderlichen Spezialisten für Regie, Kamera bis hin zur Maske. Auch Locations, Darsteller und Darstellerinnen sowie das Equipment werden von der Filmproduktion organisiert.

    Du bist in alle Schritte eingebunden, erhältst stetig alle wichtigen Informationen und triffst relevante Entscheidungen wie die Zustimmung zum Drehbuch oder die Abnahme des Rohschnitts vor der endgültigen Fertigstellung des Films.

    Was kostet ein Werbefilm?

    Die Kosten für einen ausdrucksstarken und hochwertigen Werbefilm sind nicht unerheblich. Allerdings solltest du nicht nur die Kosten für die Filmproduktion betrachten, sondern die Rentabilität des Werbefilms an sich. Diese Rentabilität wird von verschiedensten Faktoren beeinflusst.

    • Kosten der Filmproduktion
    • Aufnahmequalität des Werbefilms
    • Qualität der Wirkung des Werbefilms
    • Anzahl der Filmausstrahlung für die gewünschte Wirkung
    • Kosten der Ausstrahlung in TV, Kino oder in Social Media pro Darstellung

    Nur ein hochwertiger Werbefilm zeigt einen ausreichend hohen direkten und indirekten Effekt.

    • direkte Effekte sind durch das Betrachten des Films initiierte Aktivitäten
    • indirekte Effekte sind mittel- und langfristige Ergebnisse durch Empfehlungen
    • Empfehlungen kommen nicht nur von Käufern oder Käuferinnen, sondern auch von Zuschauern und Zuschauerinnen, die nicht gekauft, aber vom Produkt überzeugt sind

    Innovative Verfahren ermöglichen eine sehr detaillierte Messung der Erfolge des Werbefilms.

    Zu den wichtigsten Kostenfaktoren zählen die Länge des Werbefilms, ausgewählte Locations oder die erforderlichen Darsteller und Darstellerinnen sowie die benötigte und oft umfangreiche Technik.

    Filmteam am Set

    Die Erfahrung und Professionalität der Mitglieder des Filmproduktionsteams wirken sich wiederum positiv auf die Kosten aus. Denn als erfahrene Experten und Expertinnen wissen sie, dass die richtige Idee und deren kreative Umsetzung oft ausreichen, um dein Produkt in 15 Sekunden ähnlich erfolgreich zu präsentieren wie in 40 Sekunden.

    Als professionelle Filmproduktionsfirma aus Wien optimieren wir die Rentabilität deiner Werbefilme. Dabei setzen wir auf unsere langjährige Erfahrung bei der Produktion von Werbefilmen für zahlreiche international renommierter Unternehmen sowie das umfassende Wissen über Werbepsychologie und unsere Kreativität.

    Worauf ist bei einem Werbefilm besonders zu beachten?

    Ein qualitativ guter Film für deine Werbung zeichnet sich nicht nur durch eine hochwertige Aufnahmequalität und individuell an das Thema angepasste Kameraführung aus. Dies sind Eigenschaften, die für professionelle Produktionen selbstverständlich sein sollten.

    Der Fokus liegt auf der unverwechselbaren und einzigartigen Entwicklung und Umsetzung von Ideen, die deine Produkte nicht nur gut, sondern beinahe perfekt präsentieren. Sie weckt positive Assoziationen, überzeugt von deinem Produkt und regt an, über das Gesehene nachzudenken oder sogar mit anderen darüber zu sprechen.

    Dabei unterscheiden Profis wie Das R&, die erfolgreiche Filmproduktionsfirma aus Wien, zwischen emotionalen oder auf Performance basierenden Werbefilmen.

    Der emotionale Werbefilm erzählt eine Geschichte. Dabei spricht er die oft geheimen Bedürfnisse der Zuschauer und Zuschauerinnen an. Einprägsam und professionell gestaltet, weckt er den Wunsch, sich genauso zu fühlen oder so zu agieren, wie es der Film darstellt.

    Auf Performance basierende Werbefilme nutzen die Emotion zwar ebenfalls als tragendes Element, stellen jedoch den Nutzen von Produkten oder Dienstleistungen in den Vordergrund.

    Um zu entscheiden, welche Gestaltungsform für deinen Werbefilm ideal ist, musst du deine Zielgruppe, ihr Verhalten, ihre Sehnsüchte und deren Erwartungen an deine Marke oder Produkte sehr genau kennen. Genauso bedeutend ist es, dass du deine Ziele eindeutig definierst.

    Es ist wichtig, deine Zielgruppe genau zu kennen und deine Ziele eindeutig zu definieren.

    Nur dann entstehen Botschaften, mit denen dein Werbefilm das definierte Ziel erreicht.

    Und genau dies ist der Punkt, an dem sich erfahrene und erfolgreiche Filmproduktionen wie die Filmproduktionsfirma aus Wien von anderen unterscheiden: Die Filmprofis besitzen die Kreativität und die Erfahrung, ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Marke so in Szene zu setzen, dass sie deine Zielgruppe überzeugen und begeistern.

    Fazit

    Ein erfolgreicher Werbefilm ist qualitativ hochwertig und nutzt im Rahmen der erzählten Geschichte emotionale Gestaltungselemente. Nur wenn du deine Zielgruppe sehr genau kennst und dich mit ihren Stärken und Schwächen auseinandersetzt, kannst du Ideen entwickeln, die entsprechend berühren, Bedürfnisse wecken und so zu den gewünschten Aktivitäten führen.

    Umfangreiches Wissen zur Werbepsychologie ist für die Erstellung von erfolgreichen Werbefilmen genauso erforderlich wie Kreativität und Erfahrung bei der Filmproduktion. Obwohl die Kosten für einen professionellen Werbefilm nicht unerheblich sind, solltest du auf dem erfolgreichen Weg zum Ziel auf die wichtigen Garanten Können und Professionalität setzen.

    Gerne informiert dich das Team von Das R& über die Vorteile eines professionellen Werbefilms. Ruf einfach an oder nimm mit uns per E-Mail Kontakt auf.

    Hier findest du weitere Informationen zu unseren Projekten.

    Weitere Informationen:
    Filmproduktion Wien

    Zöger nicht -
    sag Hallo

    +43 1 522 44 07
    office@dasrund.com
    Lindengasse 1/12 | 1070 Vienna