Pia Maria und LUM!X

Hinter den Kulissen: LUM!X und Pia Maria mit ihrem Song „Halo“

Beim Eurovision Song Contest 2022 ist Österreich mit dem Song „Halo“ vertreten. Interpretiert wird dieser unter die Haut gehende Dancesong von DJ LUM!X und der Sängerin Pia Maria. Das offizielle Musikvideo dazu produzierte die Wiener Filmproduktionsfirma Das R&. Als Drehort...

Fiktion und Non-Fic­tion in Film und Literatur

Fiktion und Non-Fic­tion in Film und Literatur Fiktionale und non-fiktionale Geschichten begleiten die Menschheit seit Jahrtausenden. War es anfangs das gesprochene Wort, das uns mit wahren und erfundenen Geschichten in seinen Bann zog, folgte mit der Weiterentwicklung der Technik das...
Röhrenfernseher

Serielle Formate – Fortsetzung folgt

Serielle Formate – Fortsetzung folgt Serielle Formate im Fernsehen werden bei den Fans dieses Filmformats immer beliebter und gewinnen dadurch eine stetig steigende Bedeutung. Sie sind ein absoluter Wachstumsbereich. Dies gilt nicht nur für das allgemeine Unterhaltungsprogramm, das verschiedenste Sender...
Bo-Phyllis Strube vor Greenscreen

Hinter den Kulissen: die GlasfA1ser-Kampagne

Bei der Filmproduktion zur GlasfA1ser-Kampagne des Telekommunikationsunternehmens A1 zog die Wiener Filmproduktionsfirma Das R& wieder alle Register und ließ die Hauptdarstellerin von Dächer springen und durch virtuelle Räume gleiten. Neben dem persönlichen Einsatz aller Handelnden wurde das durch den Einsatz...
Mann sitzt arbeitet am PC

Drehbuch erstellen Wien – Script Development

Planst du einen Imagefilm oder einen Werbefilm in Wien zu drehen, entwickelst du aus einer Idee eine Geschichte, die du als Video oder Film umsetzen möchtest? An diesem Punkt kommt das Script Development, das Drehbuch erstellen, ins Spiel. Warum man...

Motion Design Wien – Ein Muss für bewegte Grafiken

Die Bedeutung von Motion Design bei der Präsentation unterschiedlichster Informationen wächst stetig. Motion Graphics fallen auf und lenken das Interesse der Betrachter / Betrachterinnen auf sich. Sie machen komplexe Themen verständlicher, wecken gezielt Emotionen, verstärken gesprochene Botschaften oder liefern innerhalb...

Regisseur // Regisseurin in Österreich

Traumberuf Regisseur bzw. Regisseurin

Viele Menschen träumen von einer Karriere als Regisseur oder Regisseurin und davon, einen Film nach ihren Ideen zu gestalten. Informierst du dich im Netz darüber, wirkt der Weg verhältnismäßig einfach, sofern du über die richtigen Verbindungen verfügst. Allerdings ist dieses Thema deutlich komplexer, da dieser Beruf viel Talent und Wissen erfordert.

Inhaltsverzeichnis

    Was macht ein Regisseur bzw. Regisseurin?

    Regisseure und Regisseurinnen sind Künstler, die mit Kreativität, Erfahrung und Wissen das Drehbuch in eine aussagekräftige Geschichte aus bewegten Bildern verwandeln. Um dieses Ziel zu erreichen, übernehmen Regisseure und Regisseurinnen verschiedenste Aufgaben und sind dabei stetig auf der Suche nach der perfekten Darstellung verschiedenster Situationen.

    • dramaturgische Ausarbeitung des Drehbuchs und der darin enthaltenen Dialoge, Szenenabfolgen bis hin zum Bühnenbild
    • instruieren der Schauspieler in Bezug bei der Entwicklung des Charakters einer Figur, deren Emotionen und Motivationen
    • Definition von Kameraeinstellungen wie Aufnahmewinkel, Kamerabewegungen oder Ausleuchtung
    • Anleitung der verschiedenen Proben
    • verschiedenste Aufgaben im Rahmen der Postproduktion des Films

    Dies gilt für eine Regisseurin bei Das R&, der Filmproduktionsfirma aus Wien, und bei Produktion von Spielfilmen oder Theaterstücken. Denn auch Regisseure und Regisseurinnen von Das R& begleiten die Videoproduktion Wien vom Drehbuch bis zur Postproduktion in Wien. Weitere Informationen dazu findet ihr hier: Filmproduktion Wien

    Mann mit Kamera
    Wenn du unbedingt Regisseur/in werden möchtest, entscheide dich für eine fundierte Ausbildung.

    Wozu brauche ich einen Regisseur bzw. eine Regisseurin?

    Ein talentierter Regisseur oder Regisseurin ist wie der Dirigent eines erfolgreichen Orchesters. Die umfangreichen Aufgaben des Berufs erfordern eine ausgeprägte Vorstellungskraft, das intuitive Gefühl für die wirkungsvolle Umsetzung verschiedenster Situationen durch Schauspieler und Schauspielerinnen sowie umfangreiches technisches Wissen.

    Dies gilt nicht nur für große Film- und Kino-Produktionen, sondern auch für die Videoproduktion Wien, die du für dein Video Content Marketing beauftragst.

    Welche Arten von Regisseuren und Regisseurinnen gibt es?

    Bei der Spezialisierung als Regisseur oder Regisseurin unterscheidet man zwischen vier Schwerpunkten.

    • Film-Regisseur/in für Kino-Filme
    • TV Regisseur/in für Live-Sendungen im Fernsehen
    • Theater-Regisseur/in für Bühnenstücke
    • Dialogregisseur für Synchronisationen

    Wie werde ich in Österreich Regisseur bzw. Regisseurin?

    Obwohl vereinzelt die Geschichte des Quereinsteigers erzählt wird, der sich als Regisseur oder Regisseurin etablieren konnte, ist dies mit Vorsicht zu genießen. Es sind sehr wenige, die ohne fundierte Ausbildung und nur aufgrund Ihres Talents in Film oder Theater erfolgreich Regie führen.

    Möchtest du unbedingt Regisseur/in werden, entscheide dich im ersten Schritt für eine fundierte Ausbildung in darauf spezialisierten Hochschulen wie die Filmakademie Wien. Alternativ gibt es speziell auf das Thema fokussierte Lehrgänge. Allerdings werden in solchen Workshops und Kurzausbildungen aufgrund der knapp bemessenen Zeit wichtige Grundlagenthemen, die du für die Regie für Filme oder Theater benötigst, nicht behandelt.

    Verfügst du über ausreichend Ausdauer, suche dein Glück direkt bei einer Filmproduktionsfirma in Wien oder anderen Bundesländern als Mitarbeiter/in. Vielleicht erhältst du die Chance, das für den Regie-Beruf wichtige Wissen in sehr kleinen Schritten und über mehrere Jahre hinweg zu erwerben.

    Die Kombination aus Talent und fachlichem Know-how ermöglicht es Regisseuren ein Werk so in Szene zu setzen, dass es eine erfolgreiche Wirkung erzielt.

    Was verdient ein/e Regisseur/in in Österreich?

    Das Einkommen eines Regisseurs oder einer Regisseurin ist schwierig zu definieren. Vor allem zum Zeitpunkt des Berufseinstiegs reicht es in der Regel nicht zur Deckung der Lebenshaltungskosten. Wenig aussagekräftige Umfragen ergaben ein durchschnittliches Monatsgehalt von ungefähr 3.500 Euro. In Österreich etablierte Regisseure und Regisseurinnen erhalten für die Produktion eines 90-minütigen Fernsehfilms ungefähr 25.000 Euro brutto für vier Monate Arbeitszeit.

     

    Regisseur/in nimmt Szene mit Mann auf
    Wenn du über genügend Ausdauer verfügst, dann versuche dein Glück direkt bei Filmproduktionsfirmen in Wien.

    Dieser Traumberuf stellt höchste Anforderungen

    Um sich als RegisseurIn für Film oder Theater in Österreich zu etablieren, ist viel Talent für diesen Beruf und eine fundierte Ausbildung Voraussetzung.

    Nur sehr wenigen gelingt der Quereinstieg. Auch der Arbeitsmarkt ist schwierig und bietet vorrangig etablierten Regisseuren und Regisseurinnen ein ausreichend sicheres Einkommen.Videoproduktion Wien

    Weitere Informationen:
    Serviceproduktion Wien
    Location Scouting Wien
    Drehbuch erstellen Wien

    Zöger nicht -
    sag Hallo

    +43 1 522 44 07
    office@dasrund.com
    +43 1 997 41 22
    office@rundfilm.com
    Lindengasse 1/12 | 1070 Vienna